Mission

Deutsch

Sensibilisierung & Aufklärung

Unser Hauptanliegen liegt in der Sensibilisierung von Kaffee- und Nicht-Kaffee-Trinkern bezüglich des Konsumguts Kaffee. Nicht alles ist Gold was glänzt und Kaffee als zweithäufigst gehandeltes Konsumgut nach Öl, hat historisch gesehen eine sehr dunkle Vergangenheit – angefangen bei Sklaverei und Ausbeutung. Auch heute kämpfen Bauern noch um ihre Existenz bei stetig fallenden Kaffeepreisen am gehandelten Weltmarkt. Glücklicherweise ist Specialty Coffee aufgrund der hohen Qualität nicht so extrem von den volatilen Preisschwankungen des Weltmarkts betroffen. Andere Themen wie bspw. Die Klimaveränderung und politische Konflikte sind jedoch genauso einflussreich.

Bewusster Konsum

Aufgrund des Zeitgeists konsumieren wir immer schneller und unbewusster. Viele essen und trinken Lebensmittel unbewusst und machen sich wenig Gedanken über Herkunft, Herstellung, Nachhaltigkeit sowie spezifische Geschmäcker und Mundgefühl während des Konsums. Specialty Coffee steht qualitativ gutem Wein bezüglich der Vielfalt an Geschmäcker, Aromen, Mundgefühl etc. in nichts nach. Die Bauern leisten harte Arbeit, damit ein qualitativ hochstehendes Produkt entsteht, welches auch entsprechend «respektiert» werden soll. Eben – genauso wie bei gutem Wein.

Freude am Kaffee wecken

Die Specialty Coffee Szene hat eines gemeinsam. Eine Vielzahl an enthusiastischen und passionierten Menschen, welche Freude an der Vielseitigkeit von Kaffee haben. Sei es nur drum, den Portafilter altmodisch von Hand in die Espressomaschine einzuspannen, etwas Schönes mit Latte Art zu zeichnen oder die Vielfalt der interessanten Geschmäcker von Kaffee kennen zu lernen. Wir möchten euch die Vielfältigkeit in der Kaffeewelt näherbringen und hoffen in euch auch den kleinen versteckten Hobby-Barista aufblühen zu lassen 😊.

English

Sensitization & Education

Our main concern is to raise the awareness of coffee and non-coffee drinkers about the consumption of coffee. Not everything is gold that glitters and coffee as the second most traded consumer good after oil historically has a very dark past – starting with slavery and exploitation. Even today, farmers are still struggling for their existence with constantly falling coffee prices on the traded world market. Fortunately, due to its high quality, Specialty Coffee is not as much as affected by the volatile price fluctuations on the world market as traditional coffee. However, other issues such as climate change and political conflicts are just as influential.

Consume consciously

Due to the spirit of modern time, we consume faster and more. Many people eat and drink food unconsciously and do not care much about their origin, production, sustainability, and specific tastes and mouthfeel during consumption. Specialty Coffee is in no way inferior to quality wine in terms of the variety of flavors, aromas, mouthfeel, etc. The farmers do a lot of hard work to create a high-quality product, which should also be „respected“ accordingly. Just as well as with good wine.

Awaken your enjoyment of coffee

The specialty coffee scene has one thing in common. A multitude of enthusiastic and passionate people who enjoy the versatility of coffee. Be it to load the portafilter manually and old-fashioned by hand into the espresso machine, draw something nice with latte art on the espresso crema, or get to know the variety of interesting flavors of coffee. We would like to bring you closer to the variety in the coffee world and hope to let the little hidden hobby-barista flourish.