Was ist guter Kaffee?

Wagner Coffee Culture / Was ist guter Kaffee?
Coffee Beans on a plate

Deutsch

Nun, ganz ehrlich. Das Geschmacksempfinden von Menschen ist sehr subjektiv. Ein dunkel gerösteter Kaffee gilt auch heute noch für viele, insbesondere Liebhaber von italienischen Espressi, als sehr leckeren und “typischen” Kaffee.  Und wisst ihr was? Daran ist auch gar nichts falsch! Auch mir schmecken durchaus nicht alle “modernen” Specialty Coffees.

Ich sehe meine Mission mehr darin, euch ohne besserwisserisches Auftreten transparent aufzuzeigen, was eigentlich innerhalb der Wertschöpfungskette von Kaffee so alles passiert und inwiefern gewisse “Player” innerhalb dieser Kette durchaus nicht nur das Wohl an Pflanze, Mensch und der Umwelt am Herzen liegt. Viel wichtiger ist aber auch, dass die Gesellschaft Kaffee einen höheren Stellenwert beimessen, welcher sich auch vor seinen Kollegen im Bereich der Weinindustrie bezüglich Vielfalt und Komplexität der Frucht (Kaffeekirsche) keineswegs verstecken muss.

English

Well, to be honest. The taste of humans is very subjective. A dark roasted coffee is still considered as very delicious and „typical“ coffee by many people, especially lovers of Italian espressos. And do you know what? There is nothing wrong about that! I also don’t like all of the „modern“ Specialty Coffees.

I see my mission more in showing you transparently, without any we-know-it-all attitude, what actually happens in the value chain of coffee and to what extent certain „players“ within this chain don’t just want the best for plants, human and the environment. But more importantly is, that the society allocates more value to coffee, which by no means has to hide from its wine industry counterparts in terms of variety and complexity of the fruit (coffee cherry) itself.